Werbung
Grünes Blatt einer Kaffeepflanze welches gelblich vom Kaffeerost-Pilz befallen ist.

Warnung vor neuartigen Stämmen des Kaffeeblattrosts

0
Der Kaffeeblattrost droht wieder auszubrechen. Der zerstörerische Pilz, der weltweit in allen Kaffee produzierenden Ländern vorkommt und beträchtliche Teile der Ernte vernichtet, ist eine der größten Bedrohungen für den Kaffeeanbau.
Reife und unreife Kaffeekirschen an einer Kaffeepflanze. (Bild: Rodrigo Flores/Unsplash)

Grundlegendes Kaffeewissen – Die grüne Kaffeebohne

0
Die Kaffeesamen sind gut geschützt, zum einen mit einer Silberhaut, einer dünnen Schicht, die man manchmal noch auf geröstetem Kaffeebohnen sehen kann.
Thorsten Claus ist Tech-Journalist, Wahlberliner und Papa einer süßen Tochter. Neben seiner Begeisterung für Technik ist er auch ein großer Gourmet-, Kaffee– & Weinliebhaber.
0FollowersFolgen
45FollowersFolgen

Nicht verpassen