Werbung
Es geht doch nichts über einen guten „French Press“ Kaffee am Wochenende! (Foto: Kris Atomic/Unsplash)
Am Wochenende oder wenn Freunde zu Besuch sind, koche ich gerne mal ein oder zwei Kannen „French Press“ Kaffee. Was mir immer wieder fragende Blicke einbringt, was dass denn bitte sei. Wenn ich dann erzähle, dass es sich um einen sogenannten „French Press“ Kaffee handelt, höre ich immer wieder, dass der so zubereitete Kaffee, den anwesenden Gästen sehr gut...
IFA17: Philips stellt Saeco Xelsis vor. (Bild: Philips)
Der niederländische Elektronikkonzern Philips hat auf der IFA 2017 in Berlin seinen neuen Premium-Kaffeevollautomaten Saeco Xelsis vorgestellt. Der luxuriöse Vollautomat Saeco Xelsis verwöhnt einen mit 15 verschiedenen Kaffeespezialitäten, die über den Touchscreen des Geräts ausgewählt werden können. Soll lässt sich der persönliche Kaffee spielend leicht bis ins Detail individualisieren und in bis zu 8 Nutzerprofilen abspeichern, die es erlauben...
Eine silberne und eine blaue Gevi 2-in-1 Kaffee-Mühle & Kaffeemaschinen auf einem Tisch.
Per Zufall bin ich heute bei Indiegogo über die Kampagne "Gevi" aus den USA gestolpert. Gevi heißt die beworbene 2-in-1 Kaffeemühle samt Pour-over Kaffeemaschine. Mit Gevi soll es kinderleicht sein, seine Kaffeebohnen grammgenau abzuwiegen und perfekt auf den gewünschten Kaffee hin zu mahlen.
So soll der „neue“ Kaffeevollautomat aussehen. (Bild: KaffeePiraten.com Screenshot)
Zur IFA 2017 in Berlin dürften Fans der italienischen Kaffeemaschinen Marke Saeco, die seit 2009 zum niederländischen Philips Konzern gehört gespannt sein. Denn zur Funkausstellung will das Unternehmen seine erste Version eines nach der Übernahme Realisten Kaffeevollautomaten vorstellen. Zwar sind die verfügbaren Informationen noch sehr spartanisch, aber es kling vielversprechend, was Saeco zum IFA-Mediabriefing vor ein paar Wochen in...
Die Espressomaschine AnZa
Auf Indiegogo scheint das Thema Kaffee kein Einzelfall zu sein. Nun habe ich durch Zufall das Projekt „AnZa“ auf der Crowdfunding Plattform Indiegogo entdeckt. Zwar ist das Projekt bereits 8. September 2017 erfolgreich finanziert worden und hat mit 156.223,- US-Dollar, das 112 % der seiner Finanzierung erhalten. Das Besondere der AnZa Espresso Siebträgermaschine ist jedoch das Design und die verwendeten...

Über den Autor

0FollowersFolgen
71,456FollowersFolgen

Nicht verpassen