Werbung
Studie zeigt das selbst zuckerhaltiger Kaffee uns länger leben lässt. (Bild: Unsplash/Candice Picard)
Eine neue Studie zeigt, dass Kaffeetrinker ein geringeres Sterberisiko haben als Menschen, die keinen Kaffee trinken. Selbst zuckerhaltiger Kaffeegetränke lassen uns länger leben.
tarbucks wegen Coffee to go Bechern unter Druck
Die US-Kaffeekette Starbucks hat ein mächtiges Problem, denn bei der Hauptversammlung gab es Proteste wegen eines gebrochenen Versprechens des Coffeshop-Riesens. Dieser hatte vor über zehn Jahren versprochen, einen 100-prozentig recycelbaren Kaffeebecher zu entwickeln und in seinen Filialen einzuführen. Da das bis heute nicht geschehen ist, hat eine Koalition aus 1.600 Organisationen mit einer Petition bereits knapp 900.000 Unterschriften gesammelt,...
Petition zum Coffee Fairday
Die Kaffee Piraten unterstützen die Petition zur "Abschaffung der Kaffeesteuer auf Fairtrade Kaffee", die morgen, dem 29. September 2017 läuft und dann am „Coffee Fairday“ übergeben wird. Hier geht es zur Petition auf change.org!
Kaffeeröster schüttet Kaffeebohnen in die Röstmaschine.
Wenn du jemals eine rohe Kaffeebohne gesehen hast, kannst du leicht erkennen, wie sehr sich eine Kaffeebohne verändern muss, um sich in dieses aromatische und schöne braune Stück Köstlichkeit zu verwandeln, dass wir alle so lieben.
Viele rohe Kaffeebohnen.
Wie Reuters berichtet, hat der Frost - der als "moderates Ereignis nicht so schwerwiegend wie in den Jahren 2001 und 1994" beschrieben wurde - zu einer erheblichen Preissteigerung des Kaffees auf dem Rohstoffmarkt geführt und den Preis zum ersten Mal seit 2014 auf über 2,00 US-Dollar pro Pfund ansteigen lassen.

Über den Autor

0FollowersFolgen
70,972FollowersFolgen

Nicht verpassen