Saeco X zur IFA17 angekündigt

So soll der "neue" Kaffeevollautomat aussehen. (Bild: KaffeePiraten.com Screenshot)
So soll der “neue” Kaffeevollautomat aussehen. (Bild: KaffeePiraten.com Screenshot)

Zur IFA 2017 in Berlin dürften Fans der italienischen Kaffeemaschinen Marke Saeco, die seit 2009 zum niederländischen Philips Konzern gehört gespannt sein. Denn zur Funkausstellung will das Unternehmen seine erste Version eines nach der Übernahme Realisten Kaffeevollautomaten vorstellen. Zwar sind die verfügbaren Informationen noch sehr spartanisch, aber es kling vielversprechend, was Saeco zum IFA-Mediabriefing vor ein paar Wochen in Berlin bekannt gegeben hat. Die Kaffee Piraten werden für Euch in Berlin live vor Ort sein und über die neue Kaffeemaschine berichten.

Merken

Merken

2 Antworten auf „Saeco X zur IFA17 angekündigt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.